. Normen

Normen und Richtlinien

Die Richtlinien für eine ordnungsgemäße Bauausführung sind in Österreich die Ö-NORMEN sowie in deren Ermangelung die entsprechenden DIN-Normen und Verarbeitungsrichtlinien von den verschiedensten Produkthersteller. Ein großer Teil dieser Normen sind mitunter die so genannten "Allgemein anerkannten Regeln der Technik". Diese Vorgaben müssen eingehalten werden, auch wenn diese nicht explizit eingehalten werden, um die Wertsicherung des Gebäudes auf lange Zeit sicherzustellen.

Es genügt meist nicht, dass Ihr Bauvorhaben bei der Übergabe mängelfrei ist. Versteckte Mängel treten zumeist dann auf, wenn wichtige Normen oder Verarbeitungsrichtlinien nicht eingehalten werden.

Eine kontrolle des Bauablaufes hinischtlich der Ausführungsqualität ist daher bei kleinen und großen Bauvorhaben eine gute Investition.